Montag, 10. Februar 2014

Stampingirls Smart Saturday - Themenwoche - Envelope Punch Board Tag 1


Hallo ihr Lieben,

ja, ihr habt Recht. Heute ist nicht Samstag, aber die Stampingirls melden sich trotzdem…
Dieses Mal nicht mit einer Challenge, sondern mit unserer Themenwoche, die es ab sofort alle acht Wochen bei uns gibt. Lehnt euch ganz gemütlich zurück und schaut euch von Montag bis Freitag unsere Projekte an, die ihr gerne nacharbeiten könnt. Foto-Anleitungen und/oder Videoanleitungen gibt es natürlich auch dazu.
Die erste Woche in der wir euch unsere Ideen zeigen dreht sich rund um das ENVELOPE PUNCH BOARD.
...und ich habe die Ehre euch das erste Projekt dazu zeigen zu dürfen.  :o)

Ich habe für euch ein File-Folder-Buch gewerkelt....


Mein Buch ist in DIN A 5 gearbeitet, die File-Folder könnt ihr aber auch kleiner oder größer arbeiten.





In das Büchlein sind Umschläge eingearbeitet, in die ihr weitere Fotos oder kleine Erinnerungen stecken könnt.

Materialliste:
Stempelsets: Gorgeous Grunge, Off the Grid, Papaya Collage, Says it All, Geometrical, Ganz schön Aufgeblasen
Papier: DP Kaleidoskop, DP Farbenwunder, osterglocke, aquamarin, schiefergrau
Stempelfarbe: aquamarin, anthrazitgrau, schiefergrau
Sonstiges: Washi Tape, Nähgarn, Umschläge, doppelseitiges Klebeband
Werkzeug: Envelope-Punch-Board, Schneidebrett, Big Shot, Framelits Sprechblasen und Auf Film, Stanze Dreieck, Chevron-Border Stanze, Nähmaschine

Und hier kommt meine Anleitung für euch:

Überlegt euch vorher, wie groß euer Buch sein soll. Meins ist DIN A5 groß. Ihr könnt aber auch ein anderes Format wählen. Als Buchumschlag habe ich einen A4 Karton genommen und ihn in der Mitte gefalzt. Nun die Seite, die die Vorderseite werden soll in das Envelope Punch Board so einlegen, dass ihr den Reiter oben rechts stanzt. Legt die lange Seite (Cover ist aufgeklappt) des Kartons so an, dass sie an der Score Guide Linie anliegt und stanzt eine Kerbe in das Papier.


Jetzt den Karton nach links weiterschieben und nochmals eine Kerbe stanzen. Ich habe die Ecke bei 3" angelegt. So habe ich einen ausreichend großen Reiter für mein A5 Buch erhalten. Wenn ihr andere Maße habt, probiert einfach an einem Stück Papier aus, wo ihr anlegen müsst.


So sollte jetzt die rechte Seite eures Covers aussehen.


Jetzt den Karton in die Schneidemaschine legen und über und unter dem Reiter das Papier passend abschneiden, dass nur noch der Reiter übrig bleibt. 
Das geht natürlich auch mit Cuttermesser und Lineal.


Hier seht ihr nochmal das Cover des Buches mit dem Reiter in der rechten oberen Ecke…
Die Rückseite wird nicht gestanzt.


Für die Innenseiten schneidet ihr euch einzelne Seiten aus Karton zu und stanzt euch, wie oben beschrieben, die Reiter in die Seiten ein. Meine Seiten sind A5 groß und noch ein wenig in der Breite gekürzt. So passen die Seiten besser in das Cover und nichts schaut an der Seite heraus.
Ihr könnt beliebig viele Seiten in das Buch einarbeiten. Passt bei mehr Seiten einfach das Cover an.

Das Cover und die einzelnen Seiten klebt ihr nun nacheinander mit Washi Tape zusammen. 
Dabei am besten erst die einzelnen Seiten zusammen kleben und dann alles in das Cover einfügen.


Vergesst nicht auch auf der Rückseite Washi zu befestigen...


Bevor ihr die Umschläge in das Buch einarbeitet, steckt die offene Lasche nach innen, dann könnt ihr sie später leichter befüllen.


Die Umschläge werden nun ebenfalls mit Washi Tape eingeklebt. 
Auch hier Vorder- und Rückseite befestigen.


Wenn ihr alle Seiten zusammengefügt habt, sollte euer Buch ungefähr so aussehen.


Als "Buchrücken" habe ich ein Stück Designerpapier genommen und mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Das sieht netter aus...


Nun könnt ihr euer File-Folder-Buch ganz nach euren Wünschen verschönern…
Viel Spaß dabei!


Das war es von mir heute. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren.
Verpasst morgen den Beitrag von Sigrid auf dem Stampingirls Blog nicht, sie hat auch ein tolles Projekt  mit dem Envelope Punch Board für euch…

Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    Das ist ja sehr schön! Auch ganz klasse als Geschenk.
    Vielen Dank für die Anleitung ;-)
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann mal viel Spaß beim Nacharbeiten… :o)
      Liebe Grüße Martina

      Löschen
  2. Hallo Martina,

    die Idee mit dem File-Folder-Buch finde ich prima! Ganz lieben Dank für die tolle Anleitung!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ganz viel Freude beim Nachwerkeln…
      Liebe Grüße Martina

      Löschen
  3. Danke für die tolle Anleitung! Da weiß ich doch glatt, was ich morgen an meinem freien Tag vorhabe ;0)))))))
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch. Da werde ich doch in den nächsten Tagen mal ganz neugierig bei dir auf den Blog schauen. ;o)
      Liebe Grüße Martina

      Löschen
  4. Hallo Martina,
    danke für die tolle Inspiration, das Buch sieht super aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank Doris, hat riesig Spaß gemacht das Buch zu werkeln. Freu mich, dass es dir gefällt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    mir gefällt Dein Buch auch gut. Das Punch Board ist echt der Hit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! Ja, dieses kleine Ding macht richtig Spaß!
      LG Martina

      Löschen